Moxibustion an Klientin

Moxa (Moxibustion) ist eine Erwärmungstechnik, welche mit dem getrockeneten Moxa-Kraut/ Beifuss (Artemisia vulgaris), vollzogen wird.

Es können Akupunkturpunkte oder grössere Körperzonen erwärmt werden. Das Wort «Moxa» kommt aus dem Japanischen. «Mogusa» wird für eine Artemisia-Art verwendet und im 16. Jahrhundert nach Europa gebracht wo es zu «Moxa» wurde.

Moxa wird in der chinesischen Medizin angewandt und kann sehr gut mit anderen Körpertherapien kombiniert werden. Qi kann durch Wärme bewegt und zum freien fliessen gebracht werden.

Terminanfrage

Haben Sie Fragen zur Therapie oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Name(*)
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.

E-Mail(*)
Ungültige E-Mail Adresse.

Nachricht(*)
Ohne Nachricht geht es leider nicht.

Falls ich Sie zurückrufen soll, geben Sie bitte die Telefon Nummer an, unter der ich Sie erreichen kann.
Telefon
Invalid Input