Qigong Ute Gérard
  • Die acht Brokate
  • Tai Chi Chih
  • Yi Jin Jing
  • TaiJi/Qigong 18 Bewegungen
  • Lohan Gong
  • und weitere Übungen

Durch Atmung, Bewegung und Intension wird im Qigong die Lebensenergie (Qi) kultiviert.

Im Gegensatz zum TaiJi beruht hier die Körperarbeit eher auf vielen einzelnen Bewegungen als auf Bewegungsabläufen.

Die Kunst des Qigong ist mehrere tausend Jahre alt und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zugeordnet. Die Übungen führen zu einer Stärkung des Körpers.

Körperliche und geistige Gesundheit werden somit gefördert und bleiben erhalten.

1 Privatstunde = CHF 80.–

Buchempfehlungen

Terminanfrage

Haben Sie Fragen zur Therapie oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Name(*)
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.

E-Mail(*)
Ungültige E-Mail Adresse.

Nachricht(*)
Ohne Nachricht geht es leider nicht.

Falls ich Sie zurückrufen soll, geben Sie bitte die Telefon Nummer an, unter der ich Sie erreichen kann.
Telefon
Invalid Input